Lisa Peters
Energiearbeit seit 1985

Anerkannte Heilerin
des DGHIn der Reiki-Schule Stuttgart bieten wir Reiki-Kurse nach Mikao Usui und Reiki Weihen bis zum 21. Reiki-Grad seit 1999

Usui-Reiki u. Kundalini-Reiki
Meisterin u. Lehrerin
seit 2002

Reiki Schule seit 2005
bis 21. Reiki-Grad











In der Reiki-Schule Stuttgart bieten wir Reiki-Kurse nach Mikao Usui und Reiki Weihen bis zum 21. Reiki-Grad




Reiki Schule
Lisa Peters

Forststr. 137
70193 Stuttgart
Tel.: 0711-500 0202

In der Reiki-Schule Stuttgart bieten wir Reiki-Kurse nach Mikao Usui und Reiki Weihen bis zum 21. Reiki-Grad E-Mail an Lisa Peters info@lisa-peters.de


Lisa Peters


Reiki
Kostenloser, privater Kleinanzeigen-Flohmarkt für Sie



Meine persönliche Geschichte - wie ich zu Reiki kam

Es war einmal...
vor vielen Jahren, ich war gerade Mitte 20, da wurde ich sehr krank.
Es spielt jetzt hierbei keine große Rolle mehr um welche Krankheit es sich handelte, ich möchte nur soweit erzählen, dass es sich derart entwickelte, dass mir kein Arzt mehr weiter helfen konnte. Ich hatte natürlich einige Ärzte aufgesucht, Heilpraktiker, Psychologen, und was einem so alles einfällt, aber irgendwann kommt man zu der Erkenntnis, dass es nun nicht mehr weiter geht.

Die Entwicklung geht auch in der Medizin immer weiter, doch selbst Heute ist es so, dass man diese Krankheit nicht aufhalten kann. So machte ich mir also Gedanken darüber, wie es soweit kommen konnte. Nach vielen Überlegungen kam ich zu dem Schluss, dass ich ja, so wie ich lebte, eigentlich nicht weiter leben wollte. Das könnte der Schlüssel dazu sein, dachte ich mir ...

Ich besorgte mir allerlei Lesestoff, und ich wurde auch fündig. Ich erfuhr: Körper, Seele und Geist bilden eine Einheit - darüber hatte ich mir vorher doch nie Gedanken gemacht. Es gibt noch eine andere Welt, als die Sichtbare - das war mir schon eher klar gewesen. Schon als Kind hatte ich daran geglaubt, dass es einen Gott geben muss, das Geschenk des Glaubens war mir wohl in die Wiege gelegt worden, mein Körper machte mir schon damals ab und zu zu schaffen und ich betete um Hilfe.

Aber wie sich das im Einzelnen gestaltete, wußte ich auch nicht, ich war aber schon lange Zeit auf der Suche danach gewesen. Dann bekam ich ein Buch in die Hände von einem Medium, durch das Engel sprachen. Ich erfuhr, wie Menschen sich Hilfe von der geistigen Welt erbitten können und wendete dieses Wissen auch an. Durch die Erfahrungen und Erlebnisse damit, fasste ich Mut. Ich machte mir von da an auch Gedanken darüber, wie ich lebte, was ich zu mir nahm, wie ich dachte. Und von da ab ging es mir besser.

Ich änderte mein Leben von Grund auf, so nach und nach. Mein Bekanntenkreis änderte sich und ich habe viele neue Freunde und Freundinnen gewonnen. Allerdings gab es auch Menschen, die sich aus meinem Leben verabschiedet haben. Durch die Anwendung des Wissens, dass von den Engeln kam, wurde ich bald gesund. Ich war überwältigt von dieser Erfahrung und bat Gott darum, dies auch anderen Menschen mitteilen und vermitteln zu können.

Durch mein neues Interesse an spirituellen Dingen, die ich als mir zugehörig erkannte, suchte ich das Gespräch mit Menschen, die ähnlich dachten. Damals gründete ich einen spirituellen Gesprächskreis, denn Esoterik allgemein und spirituelle Ansichten waren nicht so weit verbreitet wie Heute. Wir trafen uns jeden Monat regelmäßig und hatten viele Themen in diesem Bereich zu diskutieren, jeder Teilnehmer hatte etwas anderes dazu beigetragen.

Während eines Treffens im Gesprächskreis wurde einmal ein Reiki-Meister und Lehrer zu mir geführt. Ich weiß es noch genau, was er zu mir sagte: Lisa, wenn du dich mit der Energiearbeit beschäftigst, dann lerne doch Reiki, das passt gut. Damals wußte ich so gut wie nichts von Reiki. Aber es interessierte mich und ich machte meinen 1. Reiki-Grad. Dies vermittelte mir sehr viel Wissen um die begleitenden Umstände der Energiearbeit. So lernte ich mich vor allem bewußt zu schützen, wenn ich anderen Menschen auch Energie vermitteln wollte, was mir ja ein Anliegen war.

Es gelang mir dann immer besser mich auch zu schützen, wenn ich mit anderen Menschen sprach, bei denen ich mich nach dem Gespräch manchmal sehr ausgelaugt gefühlt hatte. So erweiterte ich ein Jahr später mein Wissen mit dem 2. Reiki-Grad. Von da ab konnte ich sehr viel besser die Energiearbeit in mein Leben integrieren, da ich lernte sehr verantwortungsvoll in allen Bereichen damit umzugehen.

Die größte Hilfe waren mir in dieser Zeit der persönlichen Wende jedoch die Menschen, die ich kennen lernte in der Gemeinschaft um dieses Engel-Medium, weil ich durch die Menschen in meinem täglichen Leben Hilfe und Unterstützung erfahren habe. Sie standen mir einfach mit Rat und Tat zur Seite. Wenn man sein Leben so von Grund auf ändert sind, so glaube ich, gute Freunde das Wichtigste im Leben. Noch Heute, schon Jahrzehnte später, sind wir befreundet und ich schätze diese Freunde sehr.

Im Laufe der Zeit hat es sich ergeben, dass ich mit Reiki weiter lernte und nun selber Menschen darin ausbilde mit Reiki zu arbeiten. Mein Wunsch von damals hat sich erfüllt, ich kann anderen Menschen meine Erfahrungen nun mitteilen. Ich bin persönlich davon überzeugt, dass es kein Reiki braucht um gesund zu werden, aber es kann eine Hilfe sein, um schneller mit der Energiearbeit vertraut zu werden. Jeder muss für sich entscheiden, ob das für ihn gut ist oder nicht. Reiki ist eine Hilfe um Entspannung zu erlernen, die geistigen Kräfte zu sammeln und richtig zu Meditieren, oder auch in richtiger Art und Weise Kanal für Energien zu sein. Reiki an sich ist an keine Glaubensrichtung gebunden, es ist eine art Technik mit der universellen Energie umzugehen, die jedem Menschen zur Verfügung steht.

Für mich gesehen kommt diese Energie allerdings von Gott, wie er auch immer heißen mag. In meiner Jugendzeit war ich eher noch rebellisch, wie andere Jugendliche auch und ich bin damals auch aus der weltlichen Kirche ausgetreten, mein persönlicher Lebensweg hat mich aber zum Christlichen Glauben hin geführt, ohne eine Kirchengemeinschaft, aber tief in meinem Herzen fühle ich mich im ursprünglichen Glauben mit Gott und Christus verbunden.

Ich würde mich freuen, wenn ich damit einige Menschen angesprochen habe und Sie mich nun so ein wenig besser kennen lernen konnten. Vielleicht sehen wir uns bei einem meiner Reiki-Seminare einmal persönlich?
Ihre Lisa Peters

Meine Tipps: Die Seite mit Hinweisen zum Engelmedium: Pro Beatrice aus der Schweiz.

     

Zum Seitenanfang









Ich, als Anbieter, sehe meine Besucher auf dieser Seite als mündige Bürger. Bitte hinterfragen Sie deshalb selber jeweils kritisch die Aussagen in Büchern, Filmen und Artikeln die hier vorgestellt werden! Es sind nicht immer meine eigenen Auffassungen, in Teilen sind die gemachten Aussagen aber manchmal sehr hilfreich. Die Infos sind nach dem Motto zusammen gestellt: "Prüfet alles und behaltet das Gute!" Alle Informationen dieser Seiten sind journalistische Aufbereitungen des jeweiligen Themas und ersetzen keine medizinische Behandlung oder Beratung. Bei gesundheitlichen Problemen und Erkrankungen besuchen Sie bitte zuerst einen Arzt oder Heilpraktiker! Ausdrücklich sei darauf hingewiesen, dass in den Artikeln eventuell beschriebene Methoden, Therapien, Hilfsmittel und Nahrungsergänzungen lediglich Hinweise und Verfahren einer alternativen, esoterischen oder traditionellen Erfahrung darstellen und keine Heilmittel und anerkannte Therapieformen im Sinne der heutigen Schulmedizin sind.

Hinweise zu Datenschutz, Copyright und Haftung: Hier



Widerspruchsmöglichkeit gegen die Erfassung von anonymisierten Nutzungsdaten:
Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.
Glas - Gravuren - Geschenke - Onlineshop für ihre persönlichen Geschenke, graviert mit Ihrem Wunschmotiv



Pferde - Wissenswertes zum Thema Pferd

Reisen - die meisten Reiseanbieter zusammen auf einer Seite - finden Sie Ihr Schnäppchen




Webdesign - Homepagegestaltung - Websitegestaltung

Weitere Empfehlungen
für Sie:

Geistige Welt

Partner

Günstig Einkaufen

Private Krankenversicherung

Reikimeisterliste

Reiki, Reiki-Seite

reiki-land.de

reiki-magazin.de