Lisa Peters
Energiearbeit seit 1985

Anerkannte Heilerin
des DGHIn der Reiki-Schule Stuttgart bieten wir Reiki-Kurse nach Mikao Usui und Reiki Weihen bis zum 21. Reiki-Grad seit 1999

Usui-Reiki u. Kundalini-Reiki
Meisterin u. Lehrerin
seit 2002

Reiki Schule seit 2005
bis 21. Reiki-Grad











In der Reiki-Schule Stuttgart bieten wir Reiki-Kurse nach Mikao Usui und Reiki Weihen bis zum 21. Reiki-Grad




Reiki Schule
Lisa Peters

Forststr. 137
70193 Stuttgart
Tel.: 0711-500 0202

In der Reiki-Schule Stuttgart bieten wir Reiki-Kurse nach Mikao Usui und Reiki Weihen bis zum 21. Reiki-Grad E-Mail an Lisa Peters info@lisa-peters.de


Lisa Peters


Reiki
Kostenloser, privater Kleinanzeigen-Flohmarkt für Sie



Ganzheitliches Heilen in Bezug zu Reiki

Ganzheitliches Heilen

Dieser Begriff steht im Gegensatz zu einem nichtganzheitlichen Heilen, wenn es überhaupt so etwas gibt. Die traditionelle Medizin ist es, deren Heilen wir als nichtganzheitlich ansehen. Genau gefolgert bedeutet das, daß es -jedenfalls bei vielen Verfahren - gar nicht nur um Heilung geht. Wenn der Chirurg eine Wucherung herausschneidet, wird die Wirkung beseitigt, nicht aber die Ursache. Beim ganzheitlichen Ansatz sollte die Ursache aufgelöst werden, damit sich die Gesundheit von selbst wiederherstellt. Wenn gegen Schmerzen ein Schmerzmittel verabreicht wird, hören die Schmerzen auf, kehren aber wieder, wenn die Wirkung des Mittels nachläßt, weil die Ursache nicht behoben ist. Es ist nicht unbedingt leichter, die Ursache aufzulösen, sondern oft viel schwerer und meist auch langwieriger. Selbstverständlich ist eine operative oder medikamentöse Maßnahme unbedingt angezeigt, wenn Gefahr für das Leben, auch durch Folgeschäden der akuten Krankheit, besteht. Überhaupt soll hier die traditionelle Medizin keinesfalls als unnötig bezeichnet werden. Es geht wirklich nur um die Krankheiten, die anders behandelt werden können. In jedem Fall muß aber erst der Arzt konsultiert werden. Wenn hier von der traditionellen Medizin die Rede ist, so soll damit nicht behauptet werden, alle studierten Ärzte würden Symptomunterdrückung statt echter Heilung praktizieren. Es gibt eine ganze Anzahl von Ärzten, die sich von natürlichen Methoden in bestimmten Fällen bessere Ergebnisse versprechen.

Was ist der Unterschied zwischen einem lebenden menschlichen Körper und einer Leiche? Das ist die Kardinalfrage. Eine Leiche zerfällt in relativ kurzer Zeit, ein lebender Körper aber nicht. Warum? Den Körper umgibt ein Energiefeld, gewöhnlich als Ätherkörper bezeichnet. Dieser wird als Teil des Astralkörpers angesehen, der die Emotionen enthält. Störungen im emotionalen Bereich bringen die Energien in Unordnung und somit auch schließlich den physischen Körper. Die sehr hochfrequenten Energieschwingungen des Ätherkörpers zwingen die Moleküle, sich so zu formieren, daß der Körper erhalten bleibt. Wenn in diesem feinstofflichen Körper alles in Ordnung ist, ist der physische Körper gesund, denn er ist sein grobstoffliches Ebenbild. Woher aber wissen die Energien des Ätherkörpers, in welche Richtung sie wirken müssen? Sie bauen sich nach einem übergeordneten Körper auf, den man als den Kausal- oder Mentalkörper bezeichnet. Hier finden sich die Gedanken, das gesamte Denken sowie auch der Bauplan für den physischen Körper. Falsches Denken bringt nun wieder Störungen im Astral- und Energiekörper hervor, die schließlich auf den physischen Körper durchschlagen. Ein Beispiel für falsches Denken sind Minderwertigkeitskomplexe oder Überheblichkeit. Nach unserer Auffassung haben alle Menschen den gleichen Wert oder religiös ausgedrückt: Gott liebt alle seine Kinder gleich. Der Gedanke eines geringeren oder höheren Wertes ist also falsch. Er bewirkt eine Störung im Astralkörper. Abgesehen von der erheblichen Einschränkung der Lebensqualität bewirkt dieses Gefühl auch eine Minderung im Energiefluß oder - wie wir das gerne nennen - eine Blockade. Entsteht daraus irgendwann eine physische Erkrankung, wird sie nach einer Unterdrückung durch Chemie oder Operation bald wiederkehren, da die Ursache nicht beseitigt ist.

In diesem Fall müßte ein Beratungsgespräch stattfinden, das dem Betreffenden seine Gleichwertigkeit mit allen Menschen aufzeigt. Hat er dies nun verstanden, ist leider noch nicht alles behoben. Sein Unterbewußtsein meldet ihm: Wer weiß ob das stimmt? Die anderen sind doch besser, schöner, fleißiger, begehrter, angesehener oder umgekehrt. Dem Unterbewußtsein reicht es nicht, wenn solche Dinge logisch begründet werden, denn es versteht diese Sprache nicht. Es versteht aber Bilder und kann auch Farben aufnehmen. Es gilt nun, mit entsprechenden Techniken, Bildern oder auch mit Farbenergien das Unterbewußtsein zu beeindrucken, damit es umprogrammiert wird. Dazu gibt es eine Reihe Möglichkeiten. Einige davon sind: Kinesiologische Mittel, mit Bachblüten oder Farbenergien, wie sie das Farbfoliensystem Verana und Aura-Soma zur Verfügung stellen.

Auch Kristallenergien wirken in diese Richtung, in gewissem Sinn auch die Homöopathie. Bei all diesen Verfahren ist es jedoch äußerst wichtig, daß man genau die richtige Schwingung findet. Gerade über die Anwendung von Kristallen finden sich zahlreiche Bücher mit Angaben, welcher Kristall bei welcher Erkrankung hilft. Wenn aber jemand unter Kopfschmerzen leidet und in einem Buch liest, daß da beispielsweise ein Azurit hilfreich sei, dann mag dies bei einem Menschen zugetroffen haben, bei dem die Kopfschmerzen von einer ganz anderen Ursache herrührten als bei ihm. Schließlich kann ja die Ursache - wie wir gesehen haben - sowohl im Astral- oder Emotionalkörper liegen wie auch im Kausalkörper. Und innerhalb dieser Ebenen gibt es wieder die verschiedensten Ursachen, die zu Kopfschmerzen führen können. So mag Azurit einem Menschen bei Kopfschmerzen geholfen haben und bei einem anderen wirkungslos sein. Es gilt, genau den richtigen Kristall oder genau die richtige Farbschwingung zu finden. Der denkende Verstand ist da hoffnungslos überfordert.

Hier kann man mit Hypnose oder dem Pendel arbeiten. Dabei wird das Unterbewußtsein direkt angezapft. Dieses hat im Gegensatz zum Bewußtsein die Möglichkeit, das Überbewußtsein, also den sog. Göttlichen Funken in uns, zu kontaktieren. Wir erhalten dann - viel Erfahrung oder eine zuverlässige Pendelfähigkeit und die nötige Praxis vorausgesetzt - ein Ergebnis, mit dem man die passenden Mittel finden kann. Die Homöopathie benutzt den Verstand, die Logik, um die passenden Mittel herauszufinden. Aber wieviel Erfahrung und Wissen ist nötig, um hier wirklich gute Ergebnisse zu erhalten!

Es gibt aber noch eine andere Möglichkeit, die weder den denkenden Verstand, noch das Unterbewußtsein bemüht, sondern die im menschlichen Gesamtsystem vorhandene Weisheit nutzt, um Heilerfolge zu erzielen:

Das ist Reiki. Die Methode ist so einfach, daß jedes Kind sie erlernen kann. Der Anwender, der sich als Kanal für universelle Lebensenergie dem Mitmenschen zur Verfügung stellt, kann die Energie in den Ätherkörper vermitteln, indem er auf oder unmittelbar über dem physischen Körper die Hände auflegt und einfach Energie einfließen läßt. So kann er durch die gegebene zusätzliche Energie die Blockaden im Astralkörper unmittelbar ausgleichen. Er kann darauf vertrauen, daß die Energien an die richtige Stelle fließen, weil der Bauplan des physischen Körpers schon im Kausalkörper vorgezeichnet ist. Es ist also nicht möglich, durch die Energiezufuhr im Körper Schaden anzurichten.

Schon im ersten Reiki-Kurs kann man lernen, wo man die Hände am besten auflegt und, wie man sich schützt, damit keine eigene Energie abgegeben wird, wenn man andere behandelt. Selbst bei den Handpositionen kann man keine Fehler machen, weil die Energie von selbst zuerst zu den schwächsten Stellen fließt. Im 2. Reikigrad kann man dann zusätzlich eine Technik erlernen, die es ermöglicht, auf den Mental- oder Kausalkörper einzuwirken.

Bei einem Vergleich von Reiki mit anderen alternativen Methoden muß man die hohe Wirksamkeit verbunden mit größter Einfachheit hervorheben. Es kommt noch etwas hinzu: Reiki ist nicht nur eine Praxis für die Behandlung anderer, sondern auch für sich selbst, und es hat erhebliche Auswirkungen auf die eigene Weiterentwicklung oder Evolution. Nach vielen Erfahrungen kann ein Reiki-Seminar manchmal mehr bewirken als Jahre der normalen Weiterentwicklung unter den Erfahrungen des Lebens. Kein Wunder also, es kann sein, daß die Teilnehmer sich nach einem Seminar wesentlich besser fühlen, froher sind, bewußter leben und die Dinge richtiger sehen. Das wird nicht nur erreicht durch verbale Vermittlung von Wissen, sondern auch durch die Einweihungen, die einen unmittelbaren Anschluß an das Göttliche in unserem Hohen Selbst bewirken sollen.

Der Aufbau des Körpers:
Kausal-, Mental- oder Ideenkörper
| Astral- oder Emotionalkörper
| physischer Körper

Zum Seitenanfang








Ich, als Anbieter, sehe meine Besucher auf dieser Seite als mündige Bürger. Bitte hinterfragen Sie deshalb selber jeweils kritisch die Aussagen in Büchern, Filmen und Artikeln die hier vorgestellt werden! Es sind nicht immer meine eigenen Auffassungen, in Teilen sind die gemachten Aussagen aber manchmal sehr hilfreich. Die Infos sind nach dem Motto zusammen gestellt: "Prüfet alles und behaltet das Gute!" Alle Informationen dieser Seiten sind journalistische Aufbereitungen des jeweiligen Themas und ersetzen keine medizinische Behandlung oder Beratung. Bei gesundheitlichen Problemen und Erkrankungen besuchen Sie bitte zuerst einen Arzt oder Heilpraktiker! Ausdrücklich sei darauf hingewiesen, dass in den Artikeln eventuell beschriebene Methoden, Therapien, Hilfsmittel und Nahrungsergänzungen lediglich Hinweise und Verfahren einer alternativen, esoterischen oder traditionellen Erfahrung darstellen und keine Heilmittel und anerkannte Therapieformen im Sinne der heutigen Schulmedizin sind.

Hinweise zu Datenschutz, Copyright und Haftung: Hier



Widerspruchsmöglichkeit gegen die Erfassung von anonymisierten Nutzungsdaten:
Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.
Glas - Gravuren - Geschenke - Onlineshop fr ihre persnlichen Geschenke, graviert mit Ihrem Wunschmotiv



Pferde - Wissenswertes zum Thema Pferd

Reisen - die meisten Reiseanbieter zusammen auf einer Seite - finden Sie Ihr Schnppchen




Webdesign - Homepagegestaltung - Websitegestaltung

Weitere Empfehlungen
fr Sie:

Geistige Welt

Partner

Gnstig Einkaufen

Private Krankenversicherung

Reikimeisterliste

Reiki, Reiki-Seite

reiki-land.de

reiki-magazin.de